Teams im Digitalen

Selbststeuerung als Teamkompetenz

Selbststeuerung ist in aller Munde. Aber wie geht das? Was braucht es und wie kommen wir dahin?

In unserer Arbeit begleiten wir Teams, die mehr Verantwortung übernehmen wollen, Verantwortung gleichmäßiger verteilen wollen und (damit) Ergebnisse besser steuerbar machen wollen.

Im Digitalen (Raum) helfen dabei viele Collaboration- und Produktivitätstools. Gleichzeitig stellen die Teams häufig fest, dass Einiges auf der Strecke bleibt, was sonst im alltäglichen Miteinander sehr leicht fällt oder gar Routine geworden ist.

Mit unseren folgenden Angeboten unterstützen wir Teams, ihre Produktivität, ihre Zusammenarbeit und ihre Kommunikationsroutinen im Digitalen Raum erfolgreich zu gestalten:

Selbststeuerung braucht FEEDBACK

Wir brauchen die Rückmeldungen unserer KollegInnen, um uns verorten zu können, unser Handeln bewerten zu können, Leistung einschätzen zu können und sinnvolle menschliche Interaktion überhaupt möglich zu machen.Zugleich tun wir uns schwer damit, Feedback als eine grundlegende Form der Kommunikation zu akzeptieren und zu nutzen.

Woran liegt das? Wie kann ich als Führungskraft Kommunikation unangestrengt und mit Leichtigkeit auch im Digitalen handhaben? Wie sorge ich dafür, dass auch der Rückkanal offenbleibt und MitarbeiterInnen sich und anderen Feedback geben?

Sie möchten die Selbststeuerung im Team verbessern und die Kommunikation, aktiver, bereichernder und zielführender gestalten?

Unser Angebot: Digitale Workout-Session „Feedback“

 

WOZU?

Lebendige Teams unterstützen, ihren digitalen Team-Alltag eigenverantwortlich zu gestalten.
 

WAS?

Voraussetzungen, Routinen und Besonderheiten

erfolgreichen Feedbacks im Team.

 

WIE?

4 Stunden digitaler workout; Methodenmix aus

* Impulse und Hintergründe *

* Lernen und Praktizieren *

* Austausch und Transfer *

Gehen Sie jetzt den ersten Schritt für eine dauerhafte

Verankerung von Feedback im Teamalltag. Für eine

lebendige und vielfältige Lernkultur im Team.

 

 

 

Selbststeuerung braucht KREATIVITÄT

Kreativität wird oft als Produkt zufälliger Begegnungen und beiläufigen Austauschs beschrieben. Im Rahmen digitaler Zusammenarbeit nehmen gerade solche Gelegenheiten allerdings stark ab. Wo Mittagspausen in der Kantine, Ortswechsel zwischen Gebäuden, Small-Talk mit KollegInnen oder ähnliche Abwechslung fehlt und stattdessen das Home-Office die Mitarbeiter vor den Monitor zwingt, geht schnell die alltägliche Kreativität verloren.

Kreativität und Ideenentwicklung sind aber fundamentaler Bestandteil von Produktivität im dynamischen Kontext.

 

Sie möchten die Kreativität im Team fördern und es so in die Lage versetzen komplexe Probleme selbstgesteuert zu lösen?

Unser Angebot: Co-Lab „Kreativität im digitalen Raum“

 

WOZU?

Teams unterstützen, ihre Kreativität und ihren Gestaltungswillen

im digitalen Alltag zu leben und produktiv einzusetzen.

WAS?

Mindset, Methoden und Manifestationen.

Wir schaffen Voraussetzungen für Kreativität, erproben Werkzeuge und fördern Routinen für den digitalen Alltag.

 

WIE?

4 Stunden "CO-Lab": Offene Herangehensweise, flexibler Einsatz von Methoden und Werkzeugen, kreativitätsförderndes mind-set, d.h. professionall angeleitete Kreativ-Einheit mit gemeinsamen

* Ausprobieren und Erkunden *

* In Frage stellen und Verändern *

* Praktizieren und Umsetzen *

Realisieren jetzt das Potenzial ihres Teams - im Digitalen

Miteinander!

 

 

 

 

Selbststeuerung braucht IDENTIFIKATION

Im Digitalen Raum fehlen uns eine ganze Reihe sonst selbstverständlicher Kommunikations- und Interaktionskanäle. Der Beziehungsaufbau und die Beziehungspflege wollen anders praktiziert werden und die effektive Zusammenarbeit braucht andere Perspektiven.

 

Sie möchten die Identifikation mit der Rolle, dem Team und dem Unternehmen stärken und damit die zielgerichtete Zusammenarbeit fördern?

Unser Angebot: Co-Lab „Auszeit im Digitalen“

 

WOZU?

Teams zu Klarheit und strukturierter Zusammenarbeit führen und damit Produktivität und Motivation im Digitalen Miteinander sichern.

WAS?

Zusammenspiel von Rollen, Aufgaben und Struktur im Zusammenhang mit den Zielen der Organisation ausrichten und effektiv gestalten.

 

WIE?

1 Tag "Auszeit im Digitalen": Rolle, Team, Wertschöpfung im Kontext der Organisation

* Analysieren und Reflektieren *

* Erkennen und Realisieren *

* Praktizieren und Nutzen *

Nutzen Sie unsere "Auszeit im Digitalen",

um Ihr Team zusammenzuschweißen,

auf das gemeinsame Ziel auszurichten und

die Motivation auch im Digitalen Alltag

aufrecht zu halten!

 

 

 

Bubble_gelb_Angeboteinholen.png
Bubble_blau_Angeboteinholen.png
Bubble_rot_Angeboteinholen.png

"Mit dem Menschenbild ändert sich alles."  

Rutger Bregman

adelheid@piri-piri.consulting

 

© 2020 Piri-Piri Consulting, Karlsruhe, Landau in der Pfalz